Armer Euro

Die Wahlen zum Europäischen Parlament stehen ins Haus. 19 EU-Staaten haben den Euro als Währung. Gegen die Idee des Euro ist nichts einzuwenden. Bei der Umsetzung hat es indes gehapert. Die internationale Solidarität kommt zu kurz. VON FRANZISKA AUGSTEIN Die Bürger der EU dürfen demnächst ein neues Europäisches Parlament wählen. Sie wählen ihnen im Zweifelsfall unbekannte Abgeordnete in eine Institution, von deren Arbeit sie wenig Ahnung haben und die deshalb zusammen mit Europäischem Rat … [Read more...]

Der deutsche Bauch

Unter Ludwig Erhard wurde die Bundesrepublik nach dem Zweiten Weltkrieg reich. Seine heutigen Anhänger meinen, der Staat habe mit der Zeit zu viel Fett angesetzt, man hätte bei den Rezepten des damaligen Wirtschaftsministers bleiben sollen. VON FRANZISKA AUGSTEIN Siebzig Jahre ist es her, dass die Bundesrepublik gegründet wurde. Und ebenso lange liegt die Bestallung Ludwig Erhards zum Wirtschaftsminister zurück. Erfolgreiche Jahre waren der jungen Republik beschieden, sodass Erhard als … [Read more...]

EU oder nicht EU?

Die Europäische Union funktioniert nicht recht. Es ist nämlich vornehmlich eine Wirtschaftsunion, politisch vereint ist Europa nicht. Viele Europäer fühlen sich ausgegrenzt aus dem global-wirtschaftlichen Geschachere. VON FRANZISKA AUGSTEIN Kapitän in der Badewanne des Zeitgeistes war im Jahr 1992 der amerikanische Universitätsprofessor Francis Fukuyama: Er publizierte ein Buch, das seither unentwegt zitiert wird, weil der Autor darin „das Ende der Geschichte“ konstatierte: Die Sowjetunion … [Read more...]

Was ist Neo­li­be­ra­lis­mus?

Seit den Achtzigerjahren griff die Meinung um sich, dass die Wirtschaft staatlicher Einmischung nicht bedürfe. Das wird Neoliberalismus genannt. Heute ist der Begriff fast schon zum Schimpfwort geworden. VON FRANZISKA AUGSTEIN Kleider machen Leute, heißt es. Eltern, die Mark Zuckerberg schon mal auf Fotos gesehen haben, können versucht sein, ihrem Kind zur Berufsvorbereitung einen Hinweis zu geben: Greif zu T-Shirt und Jeans, so wie der Facebook-Chef es macht; dann siehst du zwar nicht … [Read more...]

Corbyns Glanz und Elend

Der alte Mann, den die Jungen lieben: Das ist Jeremy Corbyn. Er bringt die wirtschaftlichen Sorgen der Briten zur Sprache. Deshalb wurde er von der Basis zum Parteichef gewählt. Aber er macht nichts draus. VON FRANZISKA AUGSTEIN Prinz Philip, der 97 Jahre alte Gemahl der Queen, legt das Wort „Freihandel“ für sich selbst ungefähr so aus: Er will frei handeln können. Dazu gehört: selbst Auto zu fahren. In der vergangenen Woche verursachte er einen Verkehrsunfall, bei dem sein Land Rover auf … [Read more...]