Co­rona-Öko­no­mie

Covid-19 hält die Welt in Schach. Die psychischen und wirtschaftlichen Auswirkungen der Maßnahmen dagegen sind jetzt schon katastrophal. Wie soll es weitergehen? VON FRANZISKA AUGSTEIN William Shakespeare, immer zuverlässig, wenn es gilt, eine Stimmung per Zitat auf den Punkt zu bringen, hat Hamlet sagen lassen: „The time is out of joint“ – „die Zeit ist aus den Fugen“. Damit ist die Gegenwart trefflich beschrieben. In Deutschland wird seit einigen Monaten wenig gestorben, auf jeden Fall … [Read more...]

Der große Schwamm

Die CDU wollte einst alle Christen und alle, die nichts mit dem Sozialismus am Hut hatten, einsammeln. Ein Aufsatzband, herausgegeben von Norbert Lammert, beleuchtet 70 Jahre Parteiengeschichte. VON FRANZISKA AUGSTEIN Norbert Lammert als Bundestagspräsident schrie nie so durchdringend laut wie sein Pendant, John Bercow, der als Sprecher des britischen Unterhauses mit seinen Rufen zur Ordnung weltweit berühmt wurde. Lammert, auch ein Konservativer, hat es nie nötig gehabt, seine Stimmbänder … [Read more...]

Das P-Wort

Wer sagt, was Wähler hören wollen, ohne Rücksicht darauf, ob das anständig ist, ob es ökonomisch oder politisch umsetzbar ist, gilt seit einigen Jahren als Populist. Der Begriff ist zu allgemein, zu vage; er besagt im Grunde nichts. VON FRANZISKA AUGSTEIN Der 2013 an Krebs verstorbene venezolanische Präsident Hugo Chávez wurde viermal gewählt. Das wohl nicht, weil er ebenso gern endlos lange redete wie Fidel Castro. Auswärtige Beobachter bestätigten, bei den Auszählungen sei es jeweils mit … [Read more...]

Zwei Prozent

Die Nato hat bisher im Großen und Ganzen – unter der Ägide der USA – gut funktioniert. Seit vielen Jahren gilt die Devise, jeder Mitgliedstaat solle zwei Prozent des Bruttoinlandsprodukts für Verteidigung ausgeben. Das leuchtet nicht ein. VON FRANZISKA AUGSTEIN Im Jahr 1999 hatte die Nato ohne Abstimmung mit dem UN-Sicherheitsrat Krieg gegen Serbien geführt. Anschließend fühlten viele aus dem Militär und viele Nato-Kenner sich nicht recht wohl: Entgegen dem Völkerrecht einen Krieg vom Zaun … [Read more...]

Un­ter­wür­fige Loyalität bevorzugt

Für die Journalistin Susan B. Glasser ist Donald Trump ein Abkömmling und Profiteur des Washingtoner „Sumpfes“. Was sich hinter den Kulissen des Weißen Hauses abspielt, schildert sie als neutrale Beobachterin – was ihre Erkenntnisse umso schlimmer macht. VON FRANZISKA AUGSTEIN Nachdem das Repräsentantenhaus der USA unter Führung der Demokraten in diesem Winter ein Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump eingeleitet hatte, tweeteten seine PR-Leute ein Video, in dem Trumps Kopf auf den … [Read more...]