Zaubern für die Wirt­schaft

Der österreichische Ökonom Stephan Schulmeister preist die soziale Marktwirtschaft. In seinem jüngsten Buch beschreibt er „die Schlacht“ zwischen Keynesianern und Neoliberalen. Wie soll es mit der Wirtschaft weitergehen? Schulmeister unterbreitet Vorschläge VON FRANZISKA AUGSTEIN Haben Sie, geehrte Leser, schon einmal von der Phillips-Kurve gehört? Ja? Nein? Der verstorbene Helmut Schmidt berief sich zwar gern auf den Philosophen Karl Popper, aber die Phillips-Kurve bestimmte seine Politik. … [Read more...]

Die Welt ordnen

Helmut Schmidt vereinte ökonomische und politische Urteilskraft. In einem Gespräch, das hier erstmals zu lesen ist, ermahnte er die Deutschen, ihrer Rolle in Europa gerecht zu werden. VON FRANZISKA AUGSTEIN Im Juni 2012 empfing Helmut Schmidt in seinem Büro im Redaktionsgebäude der Zeit in Hamburg. Es ging um ein Buchprojekt über deutsche Politik, das bisher nicht realisiert wurde. Das zweistündige Gespräch mit dem Altbundeskanzler, der von 1974 bis 1982 regierte und der an diesem Montag in … [Read more...]