Ausgebucht

Bibliotheken in den USA sind oft auch Volkshochschulen und Sozialämte. Und sie wehren sich gerade gegen staatliche Überwachung. Eine Reise zu den Büchereien, die für Amerikas Bürgergesellschaft unendlich wichtig sind. VON FRANZISKA AUGSTEIN Amerikanische Bibliothekare sind vergleichbar mit der Zunft der europäischen Drucker und Setzer vor dem Zweiten Weltkrieg: So wie diese haben sie ein gutes Selbstbewusstsein, sie pochen auf ihre Unabhängigkeit, sie setzen sich für die Meinungsfreiheit … [Read more...]